93 Punkte

Helles Grüngelb, lebendiges, anhaltendes Mousseux. Zart rauchig-mineralisch unterlegte feine gelbe Tropenfruchtnuancen, ein Hauch von Banane und Birne, dezente nussige Aromen, facettenreiches Bukett. Komplex, frische weiße Apfelnote, lebendig strukturiert, feine Fruchtsüße im Abgang, besitzt gute Länge, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Sekt VS. Prosecco & CO. - Sekt im Aufwind; Verkostet von: Peter Moser und Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2016, am 13.10.2016
Kategorie
Prosecco
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.weinco.at
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in