89 Punkte

Sattes, dunkles Rubin; zeigt in der Nase Aromen von Zwetschken, dunklen Kirschen und etwas Veilchen; in Ansatz und Verlauf herzhaft, viel saftige Kirschfrucht, unterlegt von würzigen Noten nach Zedernholz, im Finale langer Nachhall.

Tasting: Barbera 2003 und 2004
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2007, am 30.12.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Barbera
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
La Cantinetta
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in