93 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett. Sehr klare und intensive Nase, duftet nach Holunderbeeren, Waldhimbeeren und Veilchen, sehr einladend. Am Gaumen betont würzige Noten, öffnet sich mit griffigem Tannin, ummantelt von süßem Schmelz, baut sich schön auf, im Finale langer Nachhall.

Tasting: Toskana Maremma: Satte Frucht – geschliffenes Tannin
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2011, am 09.09.2011
Ältere Bewertung
93
Tasting: Monteverro: Toskanischer Weintraum

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah

Erwähnt in