95 Punkte

Der sofortige Duft der Mirabelle, reif und großzügig, noch mit etwas Rauch durchzogen, sorgt für eine runde, fast röstige Nase. Diese schwelende Rauchnote färbt auch den Gaumen ein, der mit großer Frische, lebhaften Bläschen, einem stets präsenten Gefühl von rauchiger, runder Röstigkeit und einer gewissen lebhaften Ader heller Frische aufwartet. Der Schaum ist fein und lebendig und der Abgang ist lang mit feiner, zitroniger Lebendigkeit, einem Hauch bitterer Zitrusschale und wunderbarer Haltung.

Tasting: Falstaff International Moët & Chandon – A Century of Champagne Tasting ; Verkostet von: Anne Krebiehl MW
Veröffentlicht am 31.12.2021

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in