93 Punkte

Kräftiges Gelbgrün, zart brotig, biskuitig, Anklänge von Grapefruitschalen, wirkt dick und doch zart floral, am Gaumen fast barock, Anklänge von getrockneten Steinpilzen, geriebene dunkle Mannerschokolade, korpulent, zeigt im Finish eine beerige Säure, etwas Karamell im Nachhall. Diese Flasche hatte den Höhepunkt vielleicht schon ein klein wenig überschritten.

Tasting: Dom Pérignon in Vertikale ­; 02.01.2004

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Chardonnay , Pinot Noir

Erwähnt in