90 Punkte

Dunkles, sattes Rubingranat. Intensive Nase nach Brombeere, etwas Veilchen, unterlegt von leicht mineralischen Noten, gibt Komplexität. Zeigt sich am Gaumen geschmeidig, öffnet sich mit kernigem Tannin, herzhaft, im Finale schöne Kirsche, langer Nachhall.

Tasting: Brunello: Die 100 Besten; 12.03.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Qualität
trocken

Erwähnt in