88 Punkte

Leuchtendes, dunkles Rubin; zeigt in der Nase sehr klare, tolle Frucht, nach Heidelbeere und Himbeere; entfaltet sich am Gaumen mit weichem Tannin, schöner Fruchtschmelz, viel dunkelbeerige Frucht, samtig.

Tasting: Vinitaly 2006
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2006, am 06.07.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Vitiska, Wien

Erwähnt in