93 Punkte

Leuchtendes Rubinrot. In der Nase nach Trüffel, reifen Waldbeeren, einem Hauch Siegellack, im Nachhall nach gerösteter Haselnuss. Zeigt sich am Gaumen saftig und klar, mit salzigem Unterton, engmaschigem Tannin, hat auch durchwegs Grip und Druck, langes Finish.

Tasting: Trophy Vino Nobile di Montepulciano 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in