90 Punkte

Dunkles, sattes Rubingranat. Duftet in der Nase zunächst nach Tabak und Leder, dann viel reife Zwetschke. Zeigt sich am Gaumen stoffig und dicht, entfaltet sich mit engmaschigem Tannin, tiefgründig, leicht salzige Komponenten, im Finale sehr saftig.

Tasting: Brunello: Die 100 Besten
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2010, am 12.03.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in