94 Punkte

Brillantes Hellorange. Ein Hauch Orangenzesten, Chinin, helles Nugat, Brioche, wirkt frisch und alpin, im Nachhall zarte Blume. Am Gaumen ausgewogen, klar und harmonisch, breitet sich mit gut integrierter Perlage über die Zunge, leichtfüßig und dennoch mit Druck, salzig, mit langem Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide International - Italien 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.11.2020

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Rebsorte
Meunier
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in