96 Punkte

Funkelndes, aufhellendes Granatrot. Eröffnet mit Noten nach Granatapfel, Rosenblättern und Pfirsich, dann reife Kirschen. Am Gaumen gute Spannung, öffnet sich mit viel feinmaschigem Tannin, süße Frucht nach Erdbeeren und Himbeeren, breitet sich kontinuierlich aus, sehr langer Nachhall.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero; Verkostet von: Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
500-l-Fass
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in