90 Punkte

Sattes, dunkles Granat. Duftet nach Leder und Milchschokolade, etwas Feigen. Straffes, zupackendes Tannin, nach Kräuterbonbons, schöne Würze, entfaltet sich geschliffen, ­anhaltend, wirkt im Abgang etwas rau.

Tasting: Barolo und Barbaresco; 22.11.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Ausbau
Barrique
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in