92 Punkte

Funkelndes, intensives Strohgelb. Etwas verhaltene Nase, leicht nach Bratapfel, im Hintergrund nach Tomatenblätter. Am Gaumen sehr stoffig, spielt nicht auf Frucht sondern auf Salzigkeit und Gehalt, breitet sich satt aus, langer Nachhall.

Tasting: Tasting Friaul; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Special Alpe Adria 2019, am 27.03.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique, Stahltank
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in