95 Punkte

Einladendes, intensives Rubinviolett, funkelt. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach Cassis und Brombeeren, warm und ansprechend, unterlegt von edler Schokolade. Am Gaumen kompakt und dicht, satte, dunkelbeerige Frucht, öffnet sich mit präsentem, dichtem Tannin, baut satten Druck auf, im Finale langer Nachhall, wirkt aber noch etwas roh.

Tasting: Chianti Classico – Genuss Toskana!; 12.02.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Ariane Abayan, Hamburg; Bindella, Zürich;
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in