91 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Dezente Kräuterwürze, mit einem Hauch von dunkler Mineralität unterlegte feine reife Birnenfrucht, tabakiger Anklang. Stoffig, zarter Honig, reife Apfelfrucht, feiner Säurebogen, Orangen im Abgang, bereits gut abgerundet, verfügt über weiteres Reifepotenzial.

Tasting: In Vino Vienna – Wein aus der Donau-Metropole; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2016, am 14.07.2016
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.manuelnoessing.com
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in