92 Punkte

Helles Gelbgold. Intensive Kräuterwürze, grüne Banane, rauchige Nuancen. Saftig, kraftvoll, reife gelbe Frucht, intensive Restsüße, Anklänge von Ananas und Mango, zeigt eine gute Länge, wirkt durchaus massiv, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Barsac & Sauternes 2008 – Retaste im Jänner 2012; 22.03.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc , Cabernet Franc , Muscadelle
Ausbau
gebrauchte Barriques / Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in