88 Punkte

Mineralische Frucht, etwas balsamische Kräuter, recht präsente Säure, auch Süßreflexe, deutliche Mineralität, im Abklang etwas weniger tief in den Aromen als im Duft, insgesamt etwas süßlich. In der Mineralität sehr beeindruckend. Etwas modelhaft, aber gut gemacht.

Tasting: Côtes du Rhône: Auf dem Weg zu individueller Klasse; 25.11.2015 Verkostet von: Urich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.leplangt.com

Erwähnt in