94 Punkte

Helles leuchtendes Gelbgrün. Glockenklar nach Gartenkräutern, Estragon, Geißblatt und Zitronenmelisse, eine Spur von frischem Backwerk, Gelbfrucht und Limette. Sehr zart am Gaumen mit feingliedrigem Mousseux, finessenreicher Säurebogen, saftig von einer Spur Süße getragen, mineralisch geradlinig unterlegt. Im Finale feine pfeffrige Würzaromatik. Eine tänzelnde Ballerina mit finessenreicher, großer Länge. Extrem fein.

Tasting: Champagner 2019 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Chardonnay
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in