89 Punkte

Etwas Neuholz, Schwarzkirsche in verschiedenen Reifezuständen, inklusive Schrumpelkirsche und Überreife, und fast rumartige Noten, Pfeffer, in Anklängen auch jodig-torfig. Zu Beginn seidig-süßlich am Gaumen, sehr weich grundiert, dann etwas kröniger werdend, kräftiger Alkohol, noch verschlossene (vielleicht aber auch tatsächlich nicht sehr intensive) Frucht.

Tasting: Shortlist Deutschland 2/19 - Weine aus aller Welt im Handel; 19.03.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Alicante Bouschet , Touriga Nacional , Tempranillo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.gute-weine.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in