91 Punkte

Sattes dunkles Granatrot; dichte, kompakte Nase, ausgeprägt nach dunkler Beerenfrucht, unterlegt von leichten Noten nach Leder; stoffig am Gaumen, zeigt viel straffes Tannin, mit sattem, süßem Kern, dicht, beschreibt einen schönen Bogen, langer Nachhall.

Tasting: Barolo: Klassisches Piemont in Bestform; 05.11.2005 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Wein & Co.

Erwähnt in