98 Punkte

Sehr edles Rubinrot mit leichtem Ziegelrot. In der Nase leicht balsamische Anklänge, zarter Teer, auch leichtes Jod, edel, nicht invasiv, nach etwas Zeit satte Preiselbeere, Kirsche, getrocknete Tomate. Am Gaumen überragende Klarheit, präzise Frucht, eingebettet in samtig-salziges Tannin, dicht gewoben, dabei packend und straff, im Finale wieder salzig und lang.

 

 

 

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in