97 Punkte

Sattes, tiefdunkle Rubin mit Violettschimmer. Eröffnet am Gaumen mit erdig-würzigen Noten, nach Tabak, Lorbeerblatt und grünem Pfeffer, dann dunkle Beerenfrucht. Am Gaumen klar und straff, auch da viel dunkle Frucht, öffnet sich mit strukturiertem, dichtem Tannin, fester Druck, im Finale nach Lakritze.

Tasting : Tasting Toscana Centrale 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 18.02.2022
de Sattes, tiefdunkle Rubin mit Violettschimmer. Eröffnet am Gaumen mit erdig-würzigen Noten, nach Tabak, Lorbeerblatt und grünem Pfeffer, dann dunkle Beerenfrucht. Am Gaumen klar und straff, auch da viel dunkle Frucht, öffnet sich mit strukturiertem, dichtem Tannin, fester Druck, im Finale nach Lakritze.
Lux Vitis Toscana Rosso IGT
97

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Sangiovese
Alkoholgehalt
15%
Verschluss
Kork

Erwähnt in