94 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Ockerrand. Reifes dunkles Beerenkonfit, ein Hauch von Dörrzwetschken, reife Herzkirschen. Saftig, reife Kirschen, extraktsüß, feine, ausgereifte Tannine, gute Länge, sicheres Reifepotenzial, zarte Röstaromen im Finale. Ein neuer Icon-Wein aus Rumämien ist geboren.

Tasting: Das Gold vom schwarzen Meer - Rumänien; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 6/2017, am 07.09.2017
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Fetească Neagră
Bezugsquellen
liliac.com
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in