90 Punkte

Reifer, üppiger Duft nach Pflaumenmousse und Brombeeren. Rauchig-speckige Umrisse. Bitterschokolade und Lakritze. Von würzigen, saftigen Tanninen durchdrungener, reifer Fruchtkern. Zeigt typische Opulenz und süßen Extrakt des Jahrgangs. Sein straffes Finale verlangt Hinnahmefähigkeit oder ein saftiges Entrecôte.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 09/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 25.11.2015 Verkostet von: Verkoster-Team unter der Leitung von Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon
Ausbau
gebrauchte Barriques
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
www.koelner-weinkeller.de
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in