91 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine Gewürzanklänge, rotes Waldbeerkonfit unterlegt, Anklänge von Herzkirschen. Saftig, kirschige Textur, angenehme Extraktsüße, feine Tannine, zarte Edelholzwürze im Nachhall.

Tasting: St. Laurent – Österreichs würzigster Roter
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2015, am 03.09.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.aumann.at
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in