94 Punkte

Ein Sud aus Würze und prachtvoller Fruchtfülle! Einladend und hintergründig zugleich. Wir tauchen ein in eine Aromenwelt und kommen dabei mit dem Beschreiben nicht mehr nach. Wozu auch, wenn der Wein sich derart grandios und mit allergrößtem Vergnügen trinken lässt. En passant: Eleganz zeigt er auch.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 02/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 16.02.2015 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.pinard.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in