90 Punkte

Leuchtendes, dunkles Rubin. Etwas zurückhaltende, aber feine Nase, duftet nach Himbeeren und Rauch, leicht erdige Komponenten. Am Gaumen stoffig, dichtmaschiges Tannin, baut sich gut auf, viel süße, reife Frucht, saftig und lange.

Tasting: Die Küste der Toskana – Tiefgründig und geschliffen
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2014, am 28.08.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Bezugsquellen
Pfurtscheller, Neustift; Superiore.de, Coswig; Vinum, München
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in