96 Punkte

Funkelndes, intensives Rubin mit Violettschimmer. Eröffnet in der Nase mit Noten nach Zedernholz, feine Würzigkeit, dahinter pralle Frucht. Am Gaumen satt und klar, zunächst leicht würzige Komponenten, entfaltet sich dann mit dichtmaschigem, feinem Tannin in vielen Schichten, lange und anhaltend, im Finale viel frische Frucht.

Tasting: Küste Toskana 2013 – Großartiges von der Weinküste; 30.08.2013 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Bezugsquellen
Superiore.de, Coswig; Vinum, München; Pfurtscheller, Neustift;
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in