89 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin; sehr klare, intensive Nase mit Noten nach Kirschen und Zwetschken, dezent erdige Noten; am Gaumen sehr kernig, straffes, zupackendes Tannin, gute Tiefe, beschreibt einen schönen Bogen, noch etwas jung.

Tasting: Vino Nobile 2004; 04.05.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Weinhaus Stainz, Stainz
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in