91 Punkte

Helles Grün, Silberreflexe. Zart rauchig-tabakig, ein Hauch von Quitten, kandierte Orangenzesten. Saftig, gut integrierte Restsüße, elegant, angenehmer Säurebogen, Limettentouch im Nachhall, etwas Honig im Finale, der etwas andere Veltliner.

Tasting: Weinguide 2016/2017; 06.07.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
11%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in