90 Punkte

Sattes, dunkles Granatrot; eröffnet mit leicht mineralischen Noten, satt nach Preiselbeeren, etwas weißer Trüffel, klar und mit viel Frucht ausgestattet; begeistert am Gaumen durch viel sattes Tannin, süßer Kern, schmalzig, nur im Finale leicht austrocknend.

Tasting: Piemont; 02.11.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
Ernecker, Wien

Erwähnt in