88 Punkte

Sattes, dunkles Rubin; recht verschlossene, zurückhaltende Nase, eingelegte Kirschen, Lakritze; im Ansatz satt und mit konzentrierter Zwetschkenfrucht ausgestattet, dichtes Tannin, das leider gegen das Finale hin immer trockener wird, rau.

Tasting: Brunello di Montalcino; 04.05.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
poderina@tin.it

Erwähnt in