94 Punkte

Funkelndes, intensives Rubinrot-Violett. Tiefgründig und dicht, satt nach Holunderbeeren, etwas Lakritze, dazu dunkler Pfeffer und Thymian. Am Gaumen sehr konzentriert, im vorderen Bereich wie aus einem Guss, kompakt, dann aber auch viel kerniges Tannin, trocknet im Finale leider ein wenig nach, da wurde versucht, auf Teufel kommt raus auf Konzentration zu machen.

Tasting: Costa Toscana ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.08.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
15%
Preisspanne
ab 100 €

Erwähnt in