91 Punkte

Kraftvolles Rubin mit feinem Granatrand. Klare und ansprechende Nase mit Noten nach reifen, dunklen Kirschen, viel Zwetschke, etwas Waldmeister, zart und ausgewogen. Saftig im Ansatz, zeigt präsente, feine Frucht, sehr klar, öffnet sich mit griffigem, dichtem Tannin, wird im Finale leicht sandig.

Tasting: Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 18.03.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in