94 Punkte

Stoffiges, dichtes Rubin mit leichtem Granatrand. Satte Nase, viel reife Zwetschken, Brombeere, klar und intensiv, Feinmaschiges Tannin, viel saftige Frucht, baut sich gut auf, klar und präzise, lange, im Finale feiner Schmelz.

Tasting: Brunello di Montalcino; 17.03.2017 Verkostet von: Kiem, Othmar

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Raeber, Küssnacht am Rigi; info@brunellolafornace.it
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in