89 Punkte

Funkelndes Rubin; eröffnet in der Nase mit betont mineralischen Noten, nach Flieder und Himbeeren; am Gaumen viel klare, reife Frucht, griffiges Tannin, baut im hinteren Bereich schönen Druck auf, klar und anhaltend.

Tasting: Toskana pur
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2006, am 30.12.2005

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah, Alicante Bouschet
Ausbau
Teilbarrique, 500-l-Fass

Erwähnt in