97 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Rauchig-würzig unterlegte schwarze Frucht, würzig unterlegt mit erdig-kräutrigen Noten, etwas Nougat, ein Hauch von Oliven und Perigordtrüffel. Kraftvoll, sehr konzentriert und extraktsüß, perfekt gereifte Tannine, schwarze Beeren im Abgang, dunkle Mineralität, etwas Goudron im Nachhall, sehr überzeugende Länge, Mokkaröstaromen im Rückgeschmack.

Tasting: Syrah/Shiraz 2016 - Shiraz versus Syrah; Verkostet von: Ulrich Sautter, Peter Moser, Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2016, am 08.09.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.gute-weine.de
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in