90 Punkte

Kräftiges Rubingranat, breiterer Ockerrand. In der Nase ein Hauch von Dörrobst, reife Zwetschken, Anklänge an kandierte Orangenschalen, feinwürzig-rauchige Nuancen. Am Gaumen elegant, mittlere Textur, von einer frischen Säurestruktur getragen, feiner Kirschnachhall, gute Länge, zarter Schokonachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in