91 Punkte

Brillantes, intensives Strohgelb mit anhaltender Perlage. Salzig-mineralische Nase nach Feuerstein, knackiger Zitrusfrucht, Brotkruste, Rauch. Am Gaumen sehr frisch und kühl, zieht sich geradlinig über die Zunge, baut sich bestimmt auf, im hinteren Verlauf rund und cremig.

Tasting: Weinguide 2019/20 Südtirol; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Flaschengärung
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in