91 Punkte

Leuchtendes, helles Goldgelb mit grünen Noten, feine, anhaltende Perlage. Zeigt in der Nase feine Noten nach Brioche und Buttergebäck, feiner Apfel, etwas Mirabelle. Am Gaumen saftig, feines Spiel, salzig, feine Perlage am Gaumen, animierend.

Tasting: Weinguide 2018/19 Südtirol; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 12.06.2018

FACTS

Kategorie
Sekt
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Flaschengärung
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in