91 Punkte

Funkelndes, sattes Goldgelb. Fein gezeichnete Nase, satt nach Quitten und getrockneten Marillen, unterlegt von feinen Gewürzen. Am Gaumen klar und geradlinig, feines Spiel zwischen Süße und Säure, belebt, im Finale guter Druck.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Gewürztraminer
Alkoholgehalt
10%
Qualität
süß
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in