95 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit süßen exotischen Gewürzen unterlegte frische rotbeerige Nuancen, ein Hauch von kandierten Orangenzesten und Nougat, dunkles Beerenkonfit unterlegt. Kraftvoll, engmaschig und saftig, perfekt ausgereifte Tannine, finessenreiche Säurestruktur, dunkle Mineralität, anhaltend, bleibt lange haften, ohne Zweifel der beste Erzeuger für coole Syrahs in Südafrika.

Tasting: Syrah/Shiraz 2016 - Shiraz versus Syrah; Verkostet von: Ulrich Sautter, Peter Moser, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 08.09.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Ausbau
500-l-Fass
Bezugsquellen
www.weinundsein.com
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in