91 Punkte

Funkelndes, leicht aufhellendes Rubin. Eröffnet in der Nase mit viel knackiger und saftiger Kirsche, etwas Veilchen und Zitronenschale. Am Gaumen saftig, schönes Spiel, zeigt viel präsente Kirsche, feinmaschiges Tannin, geschmeidig.

Tasting: Chianti Classico – Genuss Toskana!; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Trinkwerk, Linz; Guido Giovo, Mühlheim; Lobenberg, Bremen; Wein & Glas Compagnie, Berlin; Gardibaldi, München; Clüsserath, Tönisvorts; Wein & Kunst, Quickborn;

Erwähnt in