87 Punkte

Mittleres Grüngelb. Intensive Tropenfrucht, fast rotbeerige Fruchtanklänge, überreife Ananas, eher verhaltenes Bukett. Stoffig, kraftvoll opulente Frucht, wieder Ananas und Litschi, etwas breit in der Mitte, auffällige Holznote im Nachhall, wirkt nicht ganz balanciert, Grapefruit im Rückgeschmack.

Tasting: Südafrikanische Weine von Capewine
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2010, am 01.07.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.capewine.at
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in