92 Punkte

Dunkles Rubingranat, zart getrübt, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart rauchig, süßes dunkles Waldbeerkonfit, etwas Dörrobst, kandierte Orangenzesten, zart nach Nougat. Saftig, rotbeeriger Touch, finessenreich struktiert, intensive Mineralität, zitroniger Touch, salziger Nachhall, ein Hauch von schwarzen Oliven, ein lebendiger Speisenbegleiter.

Tasting: Südafrika – Kap der guten Weine; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2016, am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in