89 Punkte

Funkelndes Rubin; einladende Nase mit Noten nach Veilchen und Kirsche, Brombeere; am Gaumen sehr sattes, dichtmaschiges Tannin, feiner, süßer Fruchtschmelz, kernig, langer Nachhall.

Tasting: Montepulciano 2003; 05.05.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese

Erwähnt in