91 Punkte

Leuchtendes, sattes Hellgold. In der Nase nach kandierten Orangenschalen, grünen Walnüssen, reifen Birnen, Harz, im Nachhall nach nasser Wolle. Zeigt am Gaumen leichtes Tannin, mittlere Struktur, dann überraschend frisch und klar im Verlauf, leichte Bitterkeit, eigenständig, dennoch ausbalanciert und charaktervoll.

Tasting : Trophy Marken und Abruzzen 2020 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2020
de Leuchtendes, sattes Hellgold. In der Nase nach kandierten Orangenschalen, grünen Walnüssen, reifen Birnen, Harz, im Nachhall nach nasser Wolle. Zeigt am Gaumen leichtes Tannin, mittlere Struktur, dann überraschend frisch und klar im Verlauf, leichte Bitterkeit, eigenständig, dennoch ausbalanciert und charaktervoll.
Pecorino Abruzzo DOC
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in