89 Punkte

Mittelkräftiges Gelb; in der Nase deutliche Holzprägung, Röstaromen, auch Amylnoten, Ananas; im Geschmack kräftiger Auftakt, ein Hauch Kohlensäure, mittelgewichtig; endet noch auf Bitternote. Schnörkelloser Wein, kann reifen.

Tasting: St. Galler Wein Spitzen; Verkostet von: Martin Kilchmann
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 6/2017, am 07.09.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique, Stahltank
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in