93 Punkte

Verschlossen, aber kommende Komplexität andeutend: Holunder, Kiefernnadel, Wacholder, feuchter Schiefer. Verbindet Saftigkeit, seidiges bis feinkörniges Tannin und eine feinnervig-mineralische Grundlage. Hallt schon jetzt lange nach – vor allem mit den mineralischen Empfindungen – und wird sich auch aromatisch noch jahrelang, wenn nicht jahrzehntelang entfalten.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2018 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 30.05.2018
Ältere Bewertung
92
Tasting: Weinguide Deutschland 2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
http://www.kloster-eberbach.de
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in