91 Punkte

Tiefdunkles, jugendliches Rubingranat, fast schwarzer, opaker Kern, zarte violette Randaufhellung, in der Nase intensive dunkle Beerenfrucht, attraktive Würze nach Teer, Balsam, Nougat, fast überseeischer Charakter in der Breite der süßen Aromen, etwas ätherisch, stoffig, Sternanis, sehr feste Tannine, die vom Verkoster noch einiges fordern, ein Breitbandwein, gutes Potenzial, zarte Kokosnoten vom Barrique im Finish.

Tasting: Portugal - Auswahl der Portugiesischen Gastronomischen Akademie
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2004, am 02.01.2004

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in